Vermischtes

Missbrauchsverdacht Polizei findet Zwölfjährige in Bonn

Vermisstes Kind befreit

Archivartikel

Bonn.Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen hat die Polizei in Bonn einen 54-jährigen Mann und seine 50-jährige Freundin festgenommen. Ein zwölfjähriges Mädchen sei am Sonntag von Polizeibeamten aus einem Campingwagen im Bonner Naherholungsgebiet im Melbtal befreit worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit.

Da sich der Tatverdacht gegen den

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1096 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema