Vermischtes

Babyleichen

Verwandtschaft wird untersucht

Archivartikel

Duisburg.Im Fall der beiden Babyleichen aus Duisburg wollen die Ermittler herausfinden, ob es sich um Zwillingsschwestern handelt. Dies liege nahe, sagte gestern eine Polizeisprecherin. Gewissheit soll eine Untersuchung der DNA eines in Polen gefundenen Mädchens liefern. Vor gut zwei Wochen war in einer Altkleidersortieranlage in Polen die Leiche eines Neugeborenen entdeckt worden. Der Transport war

...

Sie sehen 51% der insgesamt 790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema