Vermischtes

Fahndung

Viele Hinweise, keine heiße Spur

Archivartikel

Stolzenau.Seit Beginn der Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen Tochter-Mörder in Niedersachsen erhält die Polizei immer neue Hinweise. Eine heiße Spur gebe es aber nicht. Der aus dem Irak stammende Familienvater hatte am Montag seine 13-jährige Tochter Souzan erschossen. Seither ist er auf der Flucht.

Auslöser der Bluttat könnte das Vorhaben des Landkreises Nienburg gewesen sein, den

...
Sie sehen 50% der insgesamt 781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00