Vermischtes

Fahndung

Viele Hinweise, keine heiße Spur

Archivartikel

Stolzenau.Seit Beginn der Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen Tochter-Mörder in Niedersachsen erhält die Polizei immer neue Hinweise. Eine heiße Spur gebe es aber nicht. Der aus dem Irak stammende Familienvater hatte am Montag seine 13-jährige Tochter Souzan erschossen. Seither ist er auf der Flucht.

Auslöser der Bluttat könnte das Vorhaben des Landkreises Nienburg gewesen sein, den

...
Sie sehen 50% der insgesamt 781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00