Vermischtes

Viele Kinder unter Verletzten nach Notlandung in Maisfeld

Archivartikel

Moskau.Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit Vögeln in einem Maisfeld gelandet. Dabei seien am Donnerstagmorgen mindestens 74 Menschen verletzt worden, darunter 19 Kinder, teilten Behörden mit. Die Verletzten hätten Prellungen und Hautabschürfungen erlitten. Fast alle seien ambulant behandelt worden.

Nur eine 69 Jahre alte Frau sei im

...

Sie sehen 52% der insgesamt 761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema