Vermischtes

Kriminalität: Mysteriöse Bluttat in Eislingen

Vierköpfige Familie tot

Archivartikel

Eislingen. Ein 18-Jähriger hat am Karfreitagmorgen seine Eltern und seine zwei erwachsenen Schwestern tot in der Wohnung der Familie im baden-württembergischen Eislingen entdeckt. "Alle Opfer sind erschossen worden", sagte ein Polizeisprecher. Aus ermittlungstaktischen Gründen machte die Göppinger Kriminalpolizei keine weiteren Angaben. Sie ermittelt in alle Richtungen. Es wurde eine

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00