Vermischtes

Gesellschaft Einwohner von Rio de Janeiro wehren sich gegen überteuerte Preise

Währung gegen Wucher

Archivartikel

Rio de Janeiro.Noch ist die Fußball-WM nicht angepfiffen, und die Olympischen Spiele 2016 scheinen weit weg. Doch dass Rio de Janeiro bei Sportsfreunden und Touristen mehr denn je in den Fokus gerät, haben seine Bewohner längst gemerkt - an den Preisen, die den Bewohnern gehörig über den Kopf wachsen. Die "Cariocas", Rios Einwohner, haben eine kreative Form des Protests gegen einen um sich greifenden Wucher

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00