Vermischtes

Tiere Trottellummen stürzen sich auf helgoland von Klippe

Waghalsige Küken

Archivartikel

Helgoland.Auf Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland haben die Trottellummen wieder ihr einzigartiges Spektakel begonnen. Obwohl sie noch gar nicht fliegen können, stürzen sich seit Anfang der Woche die Küken aus bis zu 40 Metern Höhe von den Klippen, um ins Meer zu ihren Eltern zu gelangen, wie der ornithologische Schutzgebietsbetreuer des Vereins Jordsand auf Helgoland, Elmar Ballstaedt, sagte. Das Naturschauspiel werde sich noch auf jeden Fall bis Ende Juni hinziehen.

Bis zu 150 Meter Höhe

Einige der drei Wochen alten Tiere springen demnach direkt ins Wasser, andere auf den Boden – je nach Ausgangspunkt. Obwohl die Tiere noch nicht fliegen können, überstehen sie dank ihrer Fettpolsterung und ihres leichten Knochenbaus in der Regel unbeschadet auch Sprünge aus bis zu 150 Metern Höhe – wesentlich höher als die Klippen auf Helgoland. Ziel des Sprungs ist es, zu ihren Eltern ins Wasser zu gelangen, die sie dort einfacher mit Nahrung versorgen können. dpa

Zum Thema