Vermischtes

Tanker-Havarie Heute entscheiden Fachleute, wie die Bergung des Säureschiffs weitergehen soll

"Waldhof" kann untersucht werden

Archivartikel

St.GOARSHAUSEN. Der vor der Loreley gekenterte Säuretanker soll heute näher untersucht werden. Das havarierte Schiff werde dann so gut gesichert liegen, dass Fachleute die Ladetanks der "Waldhof" anbohren können, teilte das Pressezentrum "Havarie Loreley" gestern mit. Über entnommene Proben soll der Zustand der rund 2400 Tonnen Schwefelsäure an Bord überprüft werden - um dann zu entscheiden, wie

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2487 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00