Vermischtes

Corona Erwachsene werden häufiger krank

Was wissen Forscher zu Kindern?

Archivartikel

Berlin.Bei kleinen Kindern läuft oft die Nase. Sie sind immer wieder verschnupft und haben Fieber. Schulkinder sind schon seltener erkältet, und Erwachsene noch seltener. Viele Wissenschaftler fragen sich gerade, ob das beim neuen Coronavirus ähnlich ist? Also ob es da Unterschiede gibt zwischen Jungen und Alten. Ein bisschen was haben sie schon herausgefunden.

Kinder und Erwachsene fühlen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema