Vermischtes

Notfall Einsatzkräfte kämpfen im Norden Englands gegen drohenden Dammbruch / Wetter besser als erwartet

Wasser sinkt – Gefahr bleibt hoch

Archivartikel

Whaley Bridge.Im Kampf gegen den drohenden Dammbruch in Nordengland hat sich die Lage etwas entspannt – Lebensgefahr besteht aber immer noch. Die Einsatzkräfte profitierten vom Wetter, das besser war als vorausgesagt. Die für Sonntag angekündigten schweren Gewitter blieben aus. Erst in der Nacht zum Montag regnete es leicht.

Mehr als 20 Hochleistungspumpen arbeiten in einem Wettlauf gegen Zeit und

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1414 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema