Vermischtes

Natur Brauner Bär zum Schmetterling 2021 gewählt

Wehrhafter Nachtfalter

Archivartikel

Düsseldorf.Der Braune Bär ist der Schmetterling des Jahres 2021. Er bekam den Titel vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) NRW und der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen verliehen, teilten die Organisationen am Donnerstag mit. Bundesweit sei die Art rückläufig. Der Falter hat eine Spannweite von bis zu 65 Millimetern und gehört zu den größeren Nachtfaltern in Deutschland. Seine leuchtend roten Hinterflügel dienen der Abschreckung von Vögeln – und warnen zudem vor der Ungenießbarkeit des Braunen Bären, dessen Körperflüssigkeit giftige Stoffe enthält. 

Zum Thema