Vermischtes

Gastronomie Viel Andrang herrscht in Landshut beim Drive-in-Weihnachtsmarkt / Bestellung läuft durchs Autofenster

Weihnachtsstimmung to go

Archivartikel

Landshut.St. Nikolaus reicht den Bestellzettel durch das Autofenster. In seiner Kutte steckt als lässiger Heiliger ein junger Kerl, der wenig feierlich einfach „Servus“ sagt und knapp erklärt, wie der Drive-in-Weihnachtsmarkt in Landshut funktioniert: „Auf der Karte steht alles drauf, die Kollegin da hinten um die Kurve nimmt die Bestellung dann entgegen. Viel Vergnügen!“

Vor und hinter dem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema