Vermischtes

Obduktion

Weiter Rätsel um Rosa Luxemburg

Archivartikel

Berlin. Die Obduktion ist abgeschlossen, die Ungewissheit bleibt: Es gebe keinen Nachweis, dass die vor rund zwei Jahren in der Berliner Charité gefundene Leiche die ermordete Kommunistenführerin Rosa Luxemburg sei, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft gestern. Weitere Prüfungen wie ein DNA-Abgleich seien noch vorgesehen. Der Torso solle zur Bestattung freigegeben werden, da er für die

...
Sie sehen 50% der insgesamt 815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00