Vermischtes

Havarie Starke Strömungen verhindern Taucheinsatz zu gesunkenem Ausflugsschiff / 19 Menschen noch immer vermisst

Weitere Leichen in Donau gefunden

Archivartikel

Budapest.Fünf Tage nach dem schweren Unglück auf der Donau mit mindestens neun Toten sind am Montag zwei weitere Leichen gefunden worden. Ein Toter wurde 100 Kilometer südlich von Budapest aus dem Wasser gezogen und als Opfer der Schiffskatastrophe identifiziert. Die zweite Leiche bargen Taucher, als sie das Wrack des Unglücksschiffs unter der Budapester Margaretenbrücke untersuchten, bestätigten

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema