Vermischtes

Hitzewelle Meteorologe Kachelmann kritisiert Messstation / Am Wochenende Gewitter

Wetterdienst hält trotz Zweifeln an Rekord fest

Archivartikel

Offenbach/Mannheim.Der neue deutsche Hitzerekord hat Zweifel an den Messwerten geweckt. Vor allem in sozialen Netzwerken drückten viele Nutzer ihren Unglauben aus – darunter auch der bekannte Meteorologe Jörg Kachelmann. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) aus Offenbach hingegen hielt nach einer Überprüfung an dem neuen deutschen Hitzerekord von 42,6 Grad im niedersächsischen Lingen fest. Der am Donnerstag gemessene

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema