Vermischtes

Wetterpatenschaften für 2020 stehen zum Verkauf

Archivartikel

Berlin.Bürger oder Firmen können auch 2020 wieder Pate eines Hoch- oder Tiefdruckgebiets werden. Anträge für die Taufe eines Druckgebiets nimmt die Aktion Wetterpate über die Internetseite www.wetterpate.de von diesem Mittwoch an entgegen, teilte das Institut für Meteorologie der Freien Universität Berlin mit. Ein Hoch zu taufen kostet 299 Euro, ein Tief nur 199 Euro. Hochdruckgebiete tragen nächstes Jahr männliche und Tiefdruckgebiete weibliche Vornamen. Zugelassen werden jedoch nur standesamtlich anerkannte Vornamen (ohne Doppelnamen). Auf dem Bild geht die Sonne über dem Stuttgarter Flughafen auf und färbt dabei vorbeiziehende Wolken. 

Info: Wetterpatenschaften können beantragt werden unter: https://bit.ly/1bgm66O 

Zum Thema