Vermischtes

Kölner Apotheke Substanz in weiterer Glukose-Tüte entdeckt

Wieder Gift gefunden

Archivartikel

Köln/Düsseldorf.Im Fall der vergifteten Glukose aus einer Kölner Apotheke mit zwei Toten haben die Ermittler in einem Tütchen einer weiteren Patientin Spuren der toxischen Substanz festgestellt. Dabei handele es sich nur um sehr geringe Spuren, „die bei einer Einnahme offenbar nicht gesundheitsschädigend gewesen wären“, erklärte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln auf Anfrage.

Die Patientin hatte

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1382 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema