Vermischtes

Mode Der Bikini erhält ein Museum – an der Autobahn 6 bei Bad Rappenau / Zehn Meter hohe Figur auf dem Dach geplant

Wirbel um ein kleines Stück Stoff

Archivartikel

Regensburg/Bad Rappenau.Bademode wird zum Kunstobjekt: im neuen BikiniArtMuseum. Bunt, sexy, feministisch und provokativ soll es werden, kündigen die Macher an. Aber auch hintergründig. Der Regensburger Unternehmer Alexander Ruscheinsky errichtet das Museum in Bad Rappenau bei Heilbronn. Auf 1500 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird es ab kommendem Frühjahr die Entwicklung der Bademode von 1880 bis heute

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1444 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema