Vermischtes

Wollhandkrabben wandern in Massen zur Nordsee

Archivartikel

Thedinghausen.Chinesische Wollhandkrabben sind derzeit Richtung Nordsee zur Paarung und Eiablage unterwegs. In Thedinghausen sind es Hunderte: „Nachts und in der Dämmerung wandern sie in Massen“, sagte Sönke Haverich von der Gemeinde im Kreis Verden. Bisher seien die Tiere nur vereinzelt wahrgenommen worden, plötzlich seien sehr viele da. Die Tiere, die ihren Namen von den behaarten Scheren haben, stammen

...

Sie sehen 52% der insgesamt 769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema