Vermischtes

Tourismus Karge Drehorte gibt es nicht nur in den USA und der Sahara, sondern auch in Spanien

Wüsten für Bond und Cleopatra

Archivartikel

Bardenas Reales.Die Abendsonne taucht die Felsen in ockerfarbenes Licht. Der Himmel färbt sich kitschig-rosa. Malerisch könnte man den Blick auf die tiefen Furchen der kargen Tafelberge nennen. Keine Autos, keine Dörfer, kein Lärm. Die 42 500 Hektar große Halbwüste im nordspanischen Navarra ist zweifellos einer der wildesten Naturparks Spaniens. "Um so verwunderlicher ist es, dass selbst viele Spanier sich

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00