Vermischtes

Umwelt Belastungen durch Schifffahrt und Chemie

WWF sieht Gewässer kritisch

Archivartikel

Berlin.Der WWF stellt der Qualität der deutschen Gewässer ein mieses Zeugnis aus. „Der Zustand deutscher Gewässer ist flächendeckend prekär“, teilte die Umweltschutzorganisation gestern mit und mahnte die Umsetzung von EU-Vorgaben an. So sei ein Drittel der Grundwasservorkommen in „schlechtem chemischem Zustand“, insbesondere die Belastung mit Nitrat aus der Landwirtschaft und mit Quecksilber sei zu

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00