Vermischtes

Türkei Hunderte Verletzte bei Zugunglück

Zahl der Todesopfer gestiegen

Archivartikel

Istanbul.Bei dem Zugunglück in der Nordwesttürkei ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 24 gestiegen. Das sagte der stellvertretende Ministerpräsident Recep Akdag nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu gestern Früh. Am Sonntag war zunächst von zehn Toten die Rede gewesen. Mehr als 300 Menschen mussten laut Akdag verletzt in Krankenhäuser gebracht werden. Mittlerweile hätten etwa

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00