Vermischtes

Zahnarzt mit mobiler Praxis unterwegs

Bad Ems.Mediziner Christoph Blum hat nach eigener Aussage eine bundesweit einzigartige mobile Zahnarztpraxis in Bad Ems an den Start gebracht. Seine Zweitpraxis ist ein großer Abroll-Container, den er auf einem Lastwagen einmal in der Woche zu Seniorenheimen fährt. Der schlechte Zahnzustand vieler Heimbewohner sei ein wenig beachtetes Problem, sagte der 38-jährige Zahnarzt. Das Gesundheitsministerium und der Rhein-Lahn-Kreis förderten Blums mobile Praxis nach dessen Angaben mit zusammen rund 25 000 Euro. Die restlichen circa 175 000 Euro habe er selbst gezahlt. dpa