Vermischtes

Überschwemmung Suche nach vermisstem Betreuer dauert an

Zeltlager-Unglück: Kinder kehren heim

Archivartikel

Leverkusen/Nîmes.Nach dramatischen Stunden in einem überschwemmten Zeltlager in Südfrankreich sind die mehr als 100 Kinder und Jugendlichen wieder zurück in Deutschland. Mehrere Reisebusse erreichten nach knapp 18-stündiger Reise Leverkusen. „Alle konnten ihre Kinder und Lieben in die Arme schließen“, teilten die Organisatoren des Zeltlagers, der Verein Jugendförderung St. Antonius, bei Facebook mit. Die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00