Vermischtes

Gesundheit UN verpasst Ziele bei Erkrankungen von Kindern

Zu viele Infektionen mit HIV

Archivartikel

Berlin.Etwa 160 000 Kinder und Jugendliche haben sich im vergangenen Jahr weltweit mit dem Aidserreger HIV angesteckt. Das teilte das UN-Programm der Vereinten Nationen für HIV/Aids (UNAids) am Montag (Ortszeit) in Mexiko mit. Ein großer Teil der Infektionen geschah demnach im Mutterleib oder während des Stillens.

Die Zahl der Neuansteckungen bei den Null- bis 14-Jährigen war seit 2010 zwar

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1268 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema