Vermischtes

Essen Allensbach-Studie belegt Griff zu ungesunden Snacks

Zu wenig Zeit für regelmäßige Mahlzeiten

Archivartikel

Frankfurt.Gegessen wird, wenn Zeit dafür ist - auf diese Formel lassen sich die Ernährungsgewohnheiten einer wachsenden Bevölkerungsgruppe in Deutschland bringen. Der immer hektischere Alltag bringt vor allem junge Leute und Berufstätige dazu, auf regelmäßige Mahlzeiten zu verzichten und sich spontan mit nahrhaften, aber längst nicht immer gesunden Snacks zu versorgen. Das ist eines der zentralen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2365 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema