Vermischtes

Kandel-Prozess Fall wird nach dem Jugendstrafrecht verhandelt

Zuschauer verboten

Archivartikel

Landau.Beim Mordprozess um den Tod der 15-jährigen Mia aus Kandel ist die Öffentlichkeit definitiv ausgeschlossen. Ein vom Gericht in Auftrag gegebenes Ergänzungsgutachten habe Zweifel am Alter des mutmaßlichen Täters nicht ausräumen können, sagte ein Sprecher des Landgerichts Landau gestern.

Der Justizsprecher verwies auf den Grundsatz „Im Zweifel für den Angeklagten“: „So lange diese Zweifel

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema