Vermischtes

Kriminalität 17-Jähriger soll Sechsjährigen in London von Museums-Plattform geworfen haben

Zustand des Jungen kritisch, aber stabil

Archivartikel

London.Diese Tat schockiert nicht nur die Briten: Ein Jugendlicher soll einen sechs Jahre alten Jungen von einer Aussichtsplattform im zehnten Stock der Tate Modern in London geworfen haben. Der 17-Jährige wurde von Besuchern des Museums am Sonntag festgehalten, bis die Polizei eintraf. Die Ermittlungen liefen, der Jugendliche sei im Gefängnis, teilte Scotland Yard am Montag mit. Ihm wird versuchter

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3510 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema