Vermischtes

Justiz-Marathon: Öffentlichkeit vorübergehend vom Prozess gegen Harry Wörz vor dem Mannheimer Landgericht ausgeschlossen

Zwei Ehen und ein bitteres Ende

Archivartikel

Carmen Trommler

Mannheim. Auch nach sechs Verhandlungstagen liegt die Wahrheit des 29. April 1997 noch immer verborgen. Wessen Hände zogen damals in Birkenfeld bei Pforzheim an dem Schal, der Andrea Z. minutenlang die Luft zum Atmen raubte? Ihrem Ex-Mann Harry Wörz wird dafür versuchter Totschlag vorgeworfen. Seit zwölf Jahren bestreitet er die Tat, für die er bereits einmal

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00