Vermischtes

Kriminalität Der Einbruch ins Dresdner Historische Grüne Gewölbe vor einem Jahr soll auf das Konto eines Berliner Clans gehen

Zwischen Hoffen und Bangen – die Jagd nach Augusts Juwelen

Archivartikel

Dresden.Nach einem Jahr ist sich die Sonderkommission „Epaulette“ ziemlich sicher, wer für den brachialen Einbruch und dreisten Diebstahl kostbaren Schmucks aus dem Historischen Grünen Gewölbe in Dresden verantwortlich ist. Der Einbruch soll auf das Konto eines Berliner Clans gehen. Erste Verdächtige sind gefasst. Der Verbleib der unikaten und kunsthistorisch unschätzbar wertvollen Juwelen aber ist

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3941 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema