Vermischtes

Prozess Zellengenossen von Hussein K. befragt

Zwölfjährige vergewaltigt

Archivartikel

Freiburg.Im Mordprozess gegen den Flüchtling Hussein K. vor dem Landgericht Freiburg ist die Aussage der Pflegeeltern des Angeklagten verschoben worden. Sie werde zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, sagte die Vorsitzende Richterin gestern. Ein Termin hierfür stehe noch nicht fest. Bei den Pflegeeltern lebte der junge Mann, der im November 2015 ohne Papiere nach Deutschland kam und als unbegleiteter

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema