VfR Mannheim

MM-Extraspiel Nach dem 0:2 gegen Friedrichstal spricht VfR-Trainer Manuel Wengert die Defizite deutlich an

„Es liegt einiges im Argen“

Archivartikel

MANNHEIM.Neuer Trainer, alte Probleme. Der VfR Mannheim hat am Samstag das Spitzenspiel in der Fußball-Verbandsliga Nordbaden verloren. Die Rasenspieler unterlagen vor 400 Zuschauern Germania Friedrichstal mit 0:2 (0:1) und gaben damit zugleich die Tabellenführung an den Sieger ab.

Während die gegnerischen Spieler auf dem Rasen des Rhein-Neckar-Stadions ihren Coup feierten, setzte sich Manuel

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00