VfR Mannheim

Fußball Verbandsligist will neuen Trainer bald präsentieren

VfR arbeitet an schneller Lösung

Archivartikel

MANNHEIM.Das Telefon von Jener Külbag klingelt derzeit ziemlich oft. Der Sportliche Leiter des Fußball-Verbandsligisten VfR Mannheim gibt sich erstaunt. „Wer da plötzlich alles bei uns Trainer werden will, ist der Wahnsinn“, sagt er. Am Montagabend gab der Verein bekannt, dass er sich von Trainer Serkan Secerli getrennt hat. „Wir hatten nach dem Spiel in Gommersdorf einfach nicht mehr das Gefühl, dass

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00