VfR Mannheim

Fußball

VfR beißt sich an Bruchsal Zähne aus

Archivartikel

Wieder kein Sieg für den VfR Mannheim: Der Fußball-Verbandsligist kam gestern vor 200 Zuschauern im heimischem Rhein-Neckar-Stadion gegen den 1. FC Bruchsal nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus.

Die Mannheimer bestimmten von Beginn an das Spiel. Doch in der 14. Minute brachte VfR-Torwart Alexander Jäger nach einem Freistoß den Bruchsaler Felix Ehinger im Strafraum zu Fall. Schiedsrichter

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00