VfR Mannheim

Fußball

VfR beißt sich an Bruchsal Zähne aus

Archivartikel

Wieder kein Sieg für den VfR Mannheim: Der Fußball-Verbandsligist kam gestern vor 200 Zuschauern im heimischem Rhein-Neckar-Stadion gegen den 1. FC Bruchsal nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus.

Die Mannheimer bestimmten von Beginn an das Spiel. Doch in der 14. Minute brachte VfR-Torwart Alexander Jäger nach einem Freistoß den Bruchsaler Felix Ehinger im Strafraum zu Fall. Schiedsrichter

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00