VfR Mannheim

Fußball Mannheimer Traditionsclub hofft wegen Corona-Pause auf Unterstützung durch die Politik

VfR sucht nach Wegen aus der Krise

Archivartikel

Mannheim.Das Rhein-Neckar-Stadion ist verwaist. Beim Fußball-Verbandsligisten VfR Mannheim ruht wie überall derzeit der Ball wegen der Corona-Zwangspause. Doch im Hintergrund kümmert sich Präsident Boris Scheuermann mit seinen Vorstandsmitgliedern und Abteilungsleitern weiter um die Belange des Traditionsvereins. „Das ist eine Situation, in der alle von uns noch nie gewesen sind. Wir müssen da jetzt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema