Vogelstang

Vogelstang Organist Wolfram Koloseus mit Werken von Reger und Buxthehude in der Zwölf-Apostel-Kirche

Der Klang entsteht im Augenblick

Archivartikel

„Man hört den Klang am besten, wenn man nicht direkt vor der Orgel sitzt, sondern mittig in der Kirche“, empfahl Organist Wolfram Koloseus vor seinem Konzert in der Zwölf-Apostel-Kirche . „Die Orgel stammt von dem Orgelbauer Michael Weise aus dem niederbayerischen Plattling, den es nicht mehr gibt. Ich habe seinen Namen mal daheim im Internet gegoogelt“, erklärte der 54-Jährige, der sich vor

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00