Vogelstang

Vogelstang SSV Volleyball wird geehrt

Jugendarbeit hoch gelobt

Archivartikel

Die Volleyball-Abteilung des SSV Vogelstang wurde beim diesjährigen Sportjugend Förderpreis der Lotto-Gesellschaft Baden-Württemberg für das Projekt „VolleyKids im Quadrat“ ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Europark Rust statt. Unter über 400 Bewerbungen musste die Jury für jede der zehn Regionen Baden-Württembergs eine schwere Entscheidung über die Preisträger fällen. SSV Volleyball Vogelstang hatte sich schon im Dezember 2018 mit „VolleyKids im Quadrat“ beworben und wurde nun mit einem Preis geehrt.

Ein Tag in Rust

Simone Müller, Jugendleiterin des SSV Volleyball Vogelstang, war zur Ehrung mit einigen Mitstreitern nach Rust in den dortigen Freizeit Park eingeladen. Da alle Preisträger im Nachgang auch noch Freitickets für den Europark erhalten hatten, war dieser Tag ein tolles Erlebnis und eine unvergessliche Anerkennung für die ehrenamtlichen Helfer.

Die Volleyballer dankten nach ihrer Rückkehr dem Sponsor AOK, den Unterstützern GBG/BBS und VR Bank Rhein-Neckar sowie Silke Herr, der Leiterin des Geschwister Scholl Gymnasiums, für die organisatorische Unterstützung des „VolleyKids im Quadrat“-Projekts. scho