Vogelstang

Vogelstang Viel mehr Ministranten als gedacht aktiv

Pfarrer Kunz verliert seine Wette

Archivartikel

Er hat es gleich eingestanden und das Thema dann wie versprochen in seine Predigt eingebaut: Die Ministranten der katholischen Seelsorgeeinheit Maria Magdalena haben eine Wette gegen Pfarrer Daniel Kunz gewonnen. 73 ehrenamtliche Helfer am Altar boten sie auf, als Kunz zu Beginn einer Gemeindeversammlung mit etwa 600 Gläubigen in der Gemeinde Zwölf Apostel auf der Vogelstang eine Eucharistiefeier gestaltete. Zuvor hatte Kunz gewettet, dass die Oberministranten es nicht schaffen, 60 Ministranten zu mobilisieren – doch diese Zahl überschritten sie.

Bei der Versammlung wurde in sechs Foren über die Zukunft der Kirche diskutiert. Die größte Teilnehmergruppe interessierte sich für Kirchenentwicklung in Mannheim. Dabei wurden, so berichten Teilnehmer, zahlreiche Ängste deutlich, dass sich die Kirche zu sehr zentralisiert, aus den Stadtteilen und von der Basis zurückzieht. Beim Forum „Frauen in der Kirche“ entstand ein Netzwerk von aktiven Teilnehmerinnen, die sich künftig mehr in die Gemeinde einbringen wollen.

Die Gruppe zum christlichen Umgang mit der Schöpfung um Pastoralreferent Richard Link und Barbara Schmitt-Weiser (Weltladen Wallstadt) bat, bei Gemeindefesten und Ferienaufenthalten stärker fair gehandelte Waren zu verwenden. Auch das Konzept zum Schutz vor sexueller und sexualisierter Gewalt wurde vorgestellt. pwr