Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Gartenstadt Postfiliale am Freyaplatz schließt Ende Juli / Neueröffnung im Märker Querschlag – allerdings ohne Bank-Angebot

Briefmarken beim Bäcker

Archivartikel

Zum 28. Juli hat das Schreibwarengeschäft am Freyaplatz in der Gartenstadt seinen Vertrag mit der Deutschen Post gekündigt. „Wir schließen die Post zum Ende des Monats. Das Schreibwarengeschäft als solches bleibt bestehen“, erklärt Inhaberin Carmen Groß. Das Postangebot „rechnet sich für uns nicht mehr“, begründet sie. Auch deshalb, weil die Post laut Groß ihre Bank-Dienstleistungen am

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00