Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Gartenstadt: Vorstand plant Jubiläum 2010 und kämpft vor allem für ein neues Bürgerhaus

Bürgerverein steckt Zukunft ab

Archivartikel

Susanne Wassmuth-Gumbel

"Die Gartenstadt braucht ein neues, ein größeres Bürgerhaus." Das zu fordern, wird Heinz Egermann, Vorsitzender des Bürgervereins Gartenstadt, nicht müde. Auch auf der Jahreshauptversammlung gab er sich kämpferisch und machte gleich zu Beginn deutlich, mit welch beengten Verhältnissen sein Verein tagtäglich kämpft: Nur mit Mühe und Not fanden die knapp 120

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00