Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Gartenstadt Historiker Volker Keller berichtet über die Namensgeberin des Förderzentrums am Anemonenweg

Die Amerikaner nannten sie „Little Girl“

Archivartikel

Wer weiß, welchen Namen das Förderzentrum am Anemonenweg heute tragen würde, wenn ein amerikanischer Major 1968 nicht nach einer deutschen Telefonistin gesucht hätte. Gretje Ahlrichs hieß die Frau, die am 28. und 29. März 1945, mitten in der Karwoche, unter Lebensgefahr die friedliche Übergabe Mannheims an die US-Truppen regelte, die schon am Wasserwerk standen.

„Nach dem Krieg hat sich

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00