Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Waldhof Pater Anselm Grün geht mit den Besuchern der Kulturtage auf Spurensuche ins eigene Innenleben

„Emotionen helfen, etwas zu bewegen“

Archivartikel

Pater Anselm Grün sagt ganz klar: „Emotionen dürfen sein.“ Bei einem Vortrag im Franziskushaus auf dem Waldhof nahm er jetzt seine Zuhörer mit auf eine Spurensuche ins eigene Innenleben. Grün, Benediktiner aus der Abtei Münsterschwarzach, ist einer der bekanntesten Ordensmänner Deutschlands.

Seine geistlichen Ratgeber und spirituellen Bücher sind in mehr als 30 Sprachen übersetzt. So

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00