Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Gartenstadt Gnadengemeinde lädt zu zwei Tagen Programm

Filmabend, Gottesdienst und ein Fest

Archivartikel

Die Gnadengemeinde in der Gartenstädter Karlsternstraße feiert am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, ihr großes Herbstfest. Beginn ist am 5. Oktober mit einem Filmabend.

Zu sehen ist der Streifen „Der Junge muss an die frische Luft“. Der Film von Regisseurin Caroline Link ist eine Adaption der Autobiografie des beliebten Komikers Hape Kerkeling und erzählt von dessen Kindheit in den 1970er Jahren in Recklinghausen. Der Film erhielt den Deutschen Filmpreis (Lola) in Bronze und wurde als besucherstärkster Film ausgezeichnet. Der Filmabend beginnt um 19 Uhr. Alle Gäste erhalten ein Glas zur Begrüßung und können sich am Büfett stärken, ehe die Vorführung beginnt. Auch die beliebten Cocktails werden wieder gemixt.

Auftritt der Kinder

Der zweite Teil am Sonntag, 6. Oktober, startet mit einem Erntedankgottesdienst und dem folgenden Gemeindefest. Der Familiengottesdienst beginnt um 10 Uhr. Anschließend sind alle Gemeindemitglieder ins Gemeindehaus nebenan eingeladen. Dort gibt es eine Aufführung der Kindergartenkinder und ein gemeinsames Mittagessen. Bis etwa 15 Uhr gibt es buntes Programm mit Kinderbetreuung, einer Tombola und einigen Vorführungen. Zur Stärkung stehen Kaffee und Kuchen bereit. baum/zg