Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Waldhof Grillfest der Speckwegsiedler neben dem Bunker

Gemütliches Treffen im Neuen Leben

Archivartikel

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Speckwegsiedler ihr traditionelles Grillfest. Im gemütlichen Siedlergarten im Neuen Leben, direkt neben dem alten Speckweg-Bunker, füllten sich die Plätze ziemlich schnell.

Die fleißigen Helfer hatten die Tische mit Blumen dekoriert. Die Siedler verwöhnten ihre Gäste mit Gegrilltem, Wurstsalat und Pommes. Die Speisen wurden umweltbewusst auf Porzellantellern und mit Metallbesteck serviert. In den Sonntag starteten die Siedler mit den Gästen beim Weißwurst-Frühschoppen. Für den süßen Hunger hatten die Siedler-Frauen viele Kuchen gebacken. Die Vorsitzende Karin Pacel freute sich über das gelungene Fest und dankte den Helfern für den Einsatz an beiden Tagen: „Ohne deren Engagement wäre so ein Fest nicht zu bewältigen.“

Die nächsten Termine im Vereinskalender stehen bereits fest: Am Donnerstag, 10. Oktober, findet der Seniorennachmittag mit Ehrungen statt, am Montag, 18. November, folgt die Herbstversammlung mit einen Vortrag, und zum Jahresabschluss am Samstag, 14. Dezember, treffen sich die Speckwegsiedler zur Weihnachtsfeier. baum/zg