Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Waldhof Ökumenisches Frauenfrühstück in Franziskus

Gibt der Glaube Halt?

Zum Thema „Frauen leben Glauben – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ lädt die Franziskusgemeinde am Samstag, 20. Oktober, zum ökumenischen Frauenfrühstück in den Franziskussaal im Speckweg ein. Um 9 Uhr referiert Ulrika Brandt aus biblischer Sicht.

„Wir leben alle in unterschiedlichen Herausforderungen. Manche davon geben uns das Gefühl, weiterzukommen und innerlich zu wachsen, während wir den Eindruck haben, an anderen zu zerbrechen. Ist man solchen Situationen ausgeliefert? Gibt der Glaube Halt? Wo bekommen wir eine Unterstützung, die verlässlich ist?“, heißt es in der Ankündigung des Termins, der verschiedene Antworten auf die Fragen geben möchte.

Ulrike Brandt ist in Mannheim aufgewachsen. Nach einer Ausbildung zur Krankenschwester folgte eine theologische Ausbildung. Von 2012 bis 2017 lebte sie in Pakistan. 2017 zog sie nach Mettmann und ist ehrenamtlich in meist interkulturellen Projekten aktiv. Nebenbei absolvierte Sie ein Fernstudium zum Master (Global Studies/Kultur und Theologie).

Anmeldungen für das ökumenische Frauenfrühstück sind im Pfarrbüro von St. Franziskus unter Telefon 0621/30 08 57 01 oder bei Frau Wacker (Telefon 0176/31 15 06 64) möglich. baum/zg