Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Waldhof Zeitzeugengespräch mit Karla Spagerer in der Waldschule / Großmutter von den Nationalsozialisten wegen Spendensammlung ins Zuchthaus gesteckt

„Ich habe Angst um eure Zukunft“

Archivartikel

Sie ist eine der letzten Zeitzeugen für eine Epoche, die schrecklich endete: Karla Spagerer. Als solche begrüßte sie Jörg Schuchardt, Leiter der Waldschule in der Gartenstadt. Den 80 Schülern aus den drei zehnten Klassen gab er einleitend mit auf den Weg, dass man „für Demokratie kämpfen muss“. Und die fast 90-jährige Karla Spagerer kämpft mit ihren Mitteln für Demokratie. Sie schilderte die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3398 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00