Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Gartenstadt

Karlsternfreunde verkaufen Bäume

Archivartikel

Die Freunde des Karlsterns laden an den Samstagen, 7. und 14. Dezember, zum traditionellen Weihnachtsbaumverkauf ein. Von 10 bis 14 Uhr bieten die Mitglieder frisch geschlagene Weihnachtsbäume an. „Ausschließlich hochwertige Nordmanntannen zu günstigen Preisen und aus kontrolliertem deutschen Anbau werden angeboten“, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Verkauf findet, solange der Vorrat reicht, im städtischen Forst-Betriebshof an der Waldpforte 201 statt. Der Erlös des Baumverkaufs fließt in die vielfältigen Aktivitäten der Freunde des Karlsterns für den Erhalt des Käfertaler Waldes. / baumred