Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Waldhof Kinder ziehen zur Bescherung an den Karlstern

Mit Nikolaus im Wald

Jedes Jahr beschert der Nikolaus die Kinder des Eltern-Kind-Zentrums (EKZ) Oberer Ried im Käfertaler Wald. Die Erzieher waren am Morgen des Nikolaustags mit ihnen an den Karlstern gezogen. Dort sangen sie Weihnachtslieder, begleitet von Joachim Ricke an der Gitarre. Dem Nikolaus trugen die einzelnen Gruppen Gedichte vor oder sangen Lieder. Jedes Kind erhielt zur Belohnung eine Tüte, gefüllt mit einer Überraschung, kleinen Teddybären und Spielzeug, gespendet vom Motorradclub „Medical Knights Süd-West“. Nikolaus „Bubi“ Arndt mit seinem Knecht Ruprecht Andrea Eisenhauer beschert schon zum achten Mal die Kinder der Waldhöfer Tagesstätte. Arndt ist Vorstandsmitglied der Schönauer Kultur- und Interessengemeinschaft. Im EKZ werden gut 100 Kinder betreut. Die „Medical Knights“, gegründet 2008, sind motorradfahrende Frauen und Männer. Ihr Ziel ist es, das Wissen um Sofortmaßnahmen am Unfallort bei Motorradunfällen einer möglichst großen Zahl von Menschen zu vermitteln und diese zu schulen. Ralph Georgi ist Chapter. schi