Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Gartenstadt: Ärger um neues Gelände des Bürgervereins

Stadt lässt Zaun zu

Archivartikel

Die Grünen protestieren gegen den Zaun, den der Bürgerverein Gartenstadt um sein neues Gelände an der Waldpforte gezogen hat. "Die Beschwerden und Nachfragen der Anwohner haben sich in den letzten Tagen bei mir gehäuft", sagt Stadtrat Gerhard Fontagnier. Er vermutete, dass der Bürgerverein das neue Gelände neben dem bisherigen Bürgergarten gar nicht einzäunen durfte. "Doch - seit 1. Juli gibt

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00