Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Blumenau Waldgalerie beendet Freiluft-Saison

Theater mit Shakespeare

Dieses Jahr endet die Freilicht-Theater-Saison in der Waldgalerie in Blumenau mit dem Improvisationstheater „Drama Light“: Das Improtheater-Ensemble wagt am Samstag, 15. September, einen Seitensprung und stellt sich dem großen Dichterfürsten und dem Theatermacher William Shakespeare. Zu erwarten ist laut Waldgalerie-Chefin Yvonne Toltsios ein wilder Abend, denn nach guter alter Shakespeare-Manier spielen die Ensemblemitglieder von Drama light zwischen den Zuschauern, während diese essen und trinken. Es erheben sich Figuren aus den Stücken, treffen sich, lieben sich oder intrigieren gegeneinander. Auch ist es möglich, dass ein Gedankenspiel entsteht, wenn heutige Themen im Shakespeare-Stil auf die Bühne gebracht werden. Die Figuren werden dabei nicht nur von Shakespeares Werken, sondern von den Zuschauern selbst inspiriert.

Beginn ist am Samstag, 15. September, um 17 Uhr in der Waldgalerie im Alten Frankfurter Weg 21 auf der Blumenau, Einlass ist ab 16.30 Uhr. Die Tickets kosten im Vorverkauf 15 Euro und an der Abendkasse 17 Euro. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.die-waldgalerie.de. hfm